Nach langer Zeit werden die Kapitels- und Pontifikalämter im Dom wieder von Mitgliedern aus den Chören am Dom musikalisch besonders gestaltet. Bis zu vier Sängerinnen und Sänger übernehmen dabei nach vorheriger Testung stellvertretend für die Gemeinde den liturgischen Gesang. Die Proben dafür finden nur online statt, sodass das musikalische Programm schlicht gehalten wird. Wir freuen uns über diese Möglichkeit, so zur Feierlichkeit der Liturgie – besonders jetzt in der Osterzeit – beitragen zu können. (Foto: Thomas Arzner, Bistum Osnabrück)

Sonntag, 18. April, 10 Uhr
Sängerinnen und Sänger des Osnabrücker Jugendchores, Leitung: Domchordirektor Clemens Breitschaft

Sonntag, 24. April, 10 Uhr
Sänger des Knabenchores am Dom, Leitung: Clemens Breitschaft

Sonntag, 2. Mai, 10 Uhr
Sängerinnen und Sänger des Osnabrücker Domchores, Leitung: Domkantorin Julia Arling

Sonntag, 9. Mai, 10 Uhr
Sängerinnen des Mädchenchores am Dom, Leitung: Julia Arling

Donnerstag, 13. Mai, 10 Uhr – Christi Himmelfahrt (Pontifikalamt)
Sängerinnen und Sänger aus den Chören am Dom, Leitung: Clemens Breitschaft und Julia Arling

Sonntag, 16. Mai, 10 Uhr
Sänger der Choralschola am Dom, Leitung: Clemens Breitschaft

Sonntag, 23. Mai, 10 Uhr – Pfingsten (Pontifikalamt)
Sängerinnen und Sänger aus den Chören am Dom, Leitung: Clemens Breitschaft und Julia Arling

Sonntag, 30. Mai, 10 Uhr – Dreifaltigkeitssonntag
Sänger des Knabenchores am Dom, Leitung: Clemens Breitschaft

Donnerstag, 3. Juni, 19 Uhr – Fronleichnam (Pontifikalamt)
Angaben folgen

Sonntag, 6. Juni, 10 Uhr
Sängerinnen des Mädchenchores am Dom, Leitung: Julia Arling